Frühbucher 2016 – das musst Du wissen!

Frühbucher 2016 – das musst Du wissen!

Frühbucher 2016 – das musst Du wissen!

Prost Neujahr! Happy New Year! Alles Gute für 2016!
Mit diesen Worten haben wir vor vier Tagen das neue Jahr begrüßt und damit wieder einen kleinen „Resetknopf“ gedrückt – gefühlt beginnt nun alles wieder von vorne und wir können mit frischer Energie einem neuen Jahr ins Auge blicken.
Auch die Urlaubsplanung geht jedes Jahr im Januar in die heiße Phase. Urlaub muss eingetragen werden und auch die Frühbucherrabatte locken mit Ersparnissen zum frühen buchen.
Damit Du für Deine Buchung richtig vorbereitet bist, habe ich einige Fragen zum Thema Frühbucher 2016 bzw. Frühbucherrabatt beantwortet. Solltest Du weitere Fragen haben, schreibe einfach einen Kommentar mit Deiner E-Mail Adresse und ich werde versuchen Dir eine Antwort zu liefern.

Was genau ist eigentlich der Frühbucherrabatt?

Viele Reiseveranstalter gewähren ihren Kunden einen Rabatt für das frühe buchen der geplanten Reise. Hast Du also einen Sommerurlaub geplant, kannst Du bei der Buchung (in der Regel) bis 31. Januar von attraktiven Rabatten und besonders günstigen Preisen profitieren. Bis wann die Frühbucherrabatte gültig sind, entscheidet jeder Reiseveranstalter für sich.

Woran sehe ich ob der Frühbucherrabatt bei meiner Buchung greift?

Teilweise wird der genaue Rabatt während der Buchung in einem der Schritte angezeigt. Meistens jedoch sind einfach die bereits ermäßigten Preise in den System eingespielt, sodass man dies gar nicht genau erkennen kann. Wichtig ist und bleibt jedoch: ist das Angebot für mich und meine Ansprüche passend?

Welche Ersparnis habe ich durch den Frühbucherrabatt?

Auch diese Frage ist leider nicht so ganz einfach zu beantworten, da es keine einheitlichen Regeln über die Höhe eines Frühbucherrabattes gibt. Man kann jedoch mit Rabatten von15% und bis hoch zu 50% rechnen – je nach Angebot und Veranstalter.

Warum gibt es den Frühbucherrabatt?

Reiseveranstalter kaufen für jeweilige Saison eine große Anzahl an Hotelbetten ein. Dies ist ein Kontingent, welches der Veranstalter in jedem Fall bezahlen muss – ob er Gäste hat oder nicht. Für einen Reiseveranstalter ist es daher wichtig, schon früh eine bestimmte Anzahl ihrer Kontingente verkauft zu haben. Um dies zu gewährleisten, wird mit Rabatten für früh buchende Gäste gelockt: dem Frühbucherrabatt.

Welche Veranstalter bieten Frühbucherrabatte an?

Frühbucherrabatte werden von allen großen Reiseveranstaltern angeboten. Um die jeweiligen Infos zu den Frühbucherrabatten zu bekommen oder nach Deiner Reise zu schauen, habe ich Dir im Folgenden einige Veranstalter zusammengefasst:

FTI Touristik Frühbucher

TUI Frühbucher

ROBINSON Frühbucher

Olimar Frühbucher

Alltours Frühbucher

JT Frühbucher

Meier´s Weltreisen Frühbucher

DER TOUR Frühbucher

Neckermann Reisen Frühbucher

Thomas Cook Frühbucher

Bucher Reisen Frühbucher

Club Med Frühbucher

Werden Frühbucher auch von Reiseportalen angeboten?

Diese Frage kann man mit ja und nein beantworten.
Generell bieten auch die Reiseportale Frühbucherermäßigungen auf ihren Seiten an. Da es sich bei den Reiseportalen jedoch in der Regel um Onlinereisebüros handelt, welche ausschließlich die Angebote der Reiseveranstalter vermitteln, sind die Frühbucherpreise nicht direkt von den Portalen – sie werden nur dort angeboten. Der Vorteil bei den Portalen ist, dass man alle Veranstalter auf einen Blick im Vergleich sieht und nicht jede Seite der Veranstalter einzeln durchgehen muss. Diese Reiseportale bieten Frühbucherangebote an:

Expedia Frühbucher

Sonnenklar TV Frühbucher

Holidaycheck Frühbucher

Travelscout24 Frühbucher

Nix-wie-weg Frühbucher

Travelchannel Frühbucher

Hotels.com Frühbucher

Flugladen Frühbucher