Urlaub in Italien: ein Ziel voller Magie und Vielseitigkeit

Strahlende Sonne, schöne Strände und blaues Meer; stilvoll dinieren, gutes Essen und Weingenuss; alte Kultur, bekannte Kunstwerke und eine bewegte Geschichte – Kaum ein anderes europäisches Land ist so vielseitig wie das Traumland am Mittelmeer. Ein Picknick am Strand mit der gesamten Familie, ein erfrischendes Bad im Mittelmeer oder ein romantisches Candle Light Dinner an der Steilküste Amalfis – In Italien wird der Lebensgenuss groß geschrieben.

Cinque_Terre_Italien

Italien ist bekannt für seine übersprudelnde Lebensfreude und seine Gastfreundlichkeit. Liebenswert und temperamentvoll; authentisch und selbstbewusst; familienfreundlich und entspannt: Die Bewohner des italienischen Stiefels machen es Fremden leicht, den Italienurlaub aus vollem Herzen zu genießen und sich in Italien zu verlieben. Für manchen Touristen wird es gar die große Liebe und er bleibt für immer …

Italienurlaub hat viele Facetten

Ob Familienurlaub oder romantischer Urlaub als Paar: Gemütliche Ferienhäuser, mobile Homes und zauberhafte kleine Hotels bieten die richtige Unterkunft für jedermann. Für den Familienurlaub in Italien werden gerne Ferienhäuser und mobile Homes genutzt. Schöne Strände in Laufnähe familienfreundlicher Unterkünfte sind auch für die Kleinsten leicht und bequem zu erreichen und machen den Italienurlaub auch für Familien mit Babys und Kleinkindern zum Sommergenuss.

Ferienwohnungen in Italien | familotel.com – Familienhotels in Italien | Pauschalreisen nach Italien | Ferienhotels in Italien

Italienflagge

Vielfalt des Südens

Rom, die ewige Stadt, Florenz als Hochburg von Kunst und Kultur und die malerische Lagunenstadt Venedig begeistern jährlich zahlreiche Besucher. Der Norden Italiens lockt mit der Mode-Metropole Mailand, der Mailänder Scala und dem Comer See. Den typischen Süden mit kleinen, verwinkelten Gassen, über der Straße gespannten Wäscheleinen und authentischem Straßen-Flair erleben Sie dagegen am besten in Neapel oder Palermo. Alle italienischen Städte – egal ob in Nord- oder Süditalien – laden zum Shoppen ein. Italienisches Flair mit exquisiten Vasen oder Gläsern aus Murano-Glas, schicke Schuhe made in Italy oder italienische Köstlichkeiten vom Wochenmarkt: Meist ist der Koffer auf der Heimreise deutlich schwerer als auf der Hinreise.

Toscana_Sonnenuntergang

Genießen wie Gott in Italien

Pizza, Pasta, Vino: Italien ist bekanntermaßen ein Land der kulinarischen Genüsse und des guten Essens. Die knusprige Pizza auf der Hand, das stilvolle Menü mit Seeblick auf der Terrasse eines 5 Sterne Restaurants, der leckere Salat der Strandbar in der heißen Mittagszeit oder das knusprige Tramezzino in den Gassen Venedigs oder Roms – Ein Italien-Urlaub ohne die italienische Küche wäre wie eine Suppe ohne Salz.

Italienisches_Essen